Mehrere Redis Instanzen auf einem Server

Redis ist ein In-Memory-Datenspeicher – das bedeutet ich kann darin Daten ablegen und wieder aufrufen. Im Gegensatz zu einer Datenbank werden diese aber nicht persistent – also auf der Festplatte – gespeichert sondern liegen nur im Arbeitsspeicher. Bei einem Neustart sind diese also wieder verloren. In Laravel kann Redis zum Beispiel als Sessionspeicher, Cachespeicher und Queuesystem verwendet werden.

Nun kann es manchmal vorkommen, dass wir mehrere Redis Instanzen auf einem Server benötigen. In diesem Artikel klären wir Schritt für Schritt, wie wir das in Ubuntu schaffen.

Weiterlesen

Ladezeit verringern mit Laravel – Teil 2: Redis

Nachdem wir uns um die Basics der Ladezeitverbesserung im letzten Artikel bereits gekümmert haben steigen wir nun etwas tiefer ein. Caching ist ein wichtiger Bestandteil des Webs und auch Laravel verwendet natürlich Caching an diversen Stellen. Doch um hier den Performancevorteil noch zu erhöhen sollten wir vom Standardcache – nämlich dem dateibasierten – zu einem In-Memory Cache wie beispielsweise Redis wechseln. Wie das geht sehen wir uns nun Schritt für Schritt an.

Weiterlesen