SVN Repository auf einen anderen Server umziehen

Heute sah ich mich mit dem Problem konfrontiert, mehrere SVN Repositories von einem Server zum anderen umziehen zu müssen. Mit ein wenig suchen war das auch kein großes Problem, daher möchte ich euch die Ergebnisse nicht vorenthalten.

 

Schritt 1: SVN sichern

Der erste Schritt beim Umziehen eines SVN Repositories liegt darin, die bisherigen Daten in ein Dumpfile zu sichern. Dies funktioniert ganz einfach mit folgendem Befehl:

Die Dateiendung .dmp ist nur ein Beispiel, damit habe ich meine Files gekennzeichnet. Zusätzlich könnt ihr über die Option -r des Befehls auswählen, welchen Revisionsbereich ihr so sichern wollt.

Ein fertiger Beispielbefehl könnte also so aussehen:

Damit könnt ihr dann die Dumpdatei ganz einfach per FTP oder über den Browser herunterladen (Achtung: die Datei wäre so natürlich auch von außen zugänglich. Ihr könnt aber auch jeden anderen Ordner auf eurem Server angeben)

 

Schritt 2: Neues Repository anlegen

Der nächste Schritt besteht darin, dass ihr das Repository auf dem neuen Server anlegt. Hierfür legt ihr einfach zuerst den benötigten Ordner an und danach teilt ihr dem Server mit, dass dies ein Repository sein soll.

 

Schritt 3: Die Sicherung einspielen

Als letzten Schritt müsst ihr nun natürlich die Sicherung, die wir vorher erstellt haben, auch wieder auf dem neuen Server einspielen. Ladet dazu die Datei auf den Server hoch (zum Beispiel per FTP) und führt danach folgenden Befehl aus:

Mit dem Beispiel von oben könnte der Befehl also dann folgendermaßen aussehen:

Dieser Befehl lädt alle Inhalte des vorherigen Repositories in das neu angelegte Repository und damit ist euer SVN wieder einsatzbereit. Sollte der neue Server natürlich unter einer anderen Adresse (URL oder IP) erreichbar sein oder habt ihr das neue Repository anders benannt müsst ihr noch dafür sorgen, dass auch die Clients diese Änderung erfahren und auf den Clients den Relocate Befehl benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*