[Linktipp] Timetracking mit Harvest

Seit mittlerweile zwei Jahren bin ich freiberuflich als Webentwickler unterwegs. Neben den technischen Fähigkeiten stellt das Freiberuflertum mich natürlich noch vor andere Herausforderungen: Kunden müssen akquiriert, betreut und natürlich auch abgerechnet werden. Doch bevor es an die Abrechnung geht müssen die Arbeitszeiten natürlich zuerst getrackt werden. Genau dafür möchte ich euch heute meine Lösung vorstellen: Harvest*.

Aufgrund meiner Verachtung für Officetools für die alltäglichen Aufgaben habe ich mich bereits früh auf die Suche nach einer passenden App fürs Timetracking gemacht. Die ersten anderthalb Jahre habe ich hierfür Paymo benutzt, gerade am Ende war ich aber nicht mehr so zufrieden da die App einfach nicht so perfekt mit der Website kommuniziert hat.

Als begeisterter Trello Nutzer bin ich dann mit der Ankündigung der erweiterten Trello Integrationen auf die App Harvest* gestoßen und habe die kostenlose Trialperiode für einen Testlauf genutzt. Genau dieser Testlauf hat mich überzeugt – sowohl die App als auch die Website ist einfach zu bedienen und enthält alles was ich benötige.

Die Trello Integration konnte ich (aufgrund mangelnder Trello Business Class) noch nicht testen – das steht aber definitiv noch auf meiner ToDo Liste. Bis dahin bin ich mit dem Timetracking erstmal vollkommen zufrieden.

Mit dem Link oben bekommt ihr sowohl eine kostenlose Trialperiode von 30 Tagen als auch direkt 10$ Ersparnis auf den ersten Monat danach.

Welche Software benutzt du zum Timetracking? Oder schreibst du die Zeiten vielleicht sogar noch ganz altmodisch mit Stift und Papier auf? Hinterlass mir einen Kommentar mit deinen Tipps unter dem Artikel.

* Affiliatelink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*